STANDORT VILLACH

Obere Fellacher Straße 7
A-9500 Villach

Telefon: +43 4242 / 55 606
Telefax: +43 1 / 280 10 22

AlleNiederlassungsleiterSekretariatFakturierungProjektleiterLeckortungstechnikerTrocknungstechnikerSanierungstechnikerMaler

Horst
Pitschek

Niederlassungsleiter

T: +43 664 803 903 01
E: horst.pitschek@sms-group.at

Marijana
Joskic

Sekretariat
Fakturierung

T: +43 664 803 904 35
E: marijana.joskic@sms-group.at

Lucas
Scharr

Sekretariat
Fakturierung

T: +43 664 803 902 83
E: lucas.scharr@sms-group.at

Thomas
Hauser

Projektleiter

T: +43 664 803 903 25
E: thomas.hauser@sms-group.at

Michael
Sandner

Projektleiter

T: +43 664 803 902 84
E: michael.sandner@sms-group.at

Patrick
Stornig

Projektleiter

T: +43 664 803 904 34
E: patrick.stornig@sms-group.at

Manuel
Ranak

Leckortungstechniker

T: +43 664 803 903 22
E: manuel.ranak@sms-group.at

Günther
Martic

Leckortungstechniker

T: +43 664 803 904 67
E: guenther.martic@sms-group.at

Roland
Madrutter

Trocknungstechniker

T: +43 664 803 903 15
E: roland.madrutter@sms-group.at

Gebhard
Zweibrot

Trocknungstechniker

T: +43 664 803 901 10
E: gebhard.zweibrot@sms-group.at

Matthias
Egger

Trocknungstechniker

T: +43 664 803 901 11
E: matthias.egger@sms-group.at

Janos Tamas
Aradi

Sanierungstechniker

T: +43 664 803 903 18
E: janostamas.aradi@sms-group.at

Willibald
Urschitz

Sanierungstechniker

T: +43 664 803 903 23
E: willibald.urschitz@sms-group.at

Bianca
Pliessnig

Malerin

T: +43 664 803 904 47
E: bianca.pliessnig@sms-group.at

Roman
Stattmann

Maler

T: +43 664 803 901 26
E: roman.stattmann@sms-group.at

Tobias
Pretschuh

Malerlehrling

E: tobias.pretschuh@sms-group.at

MITARBEITER

STANDORTE

FÜR SIE DA

TAGE IM JAHR

„Für uns steht die Rundumbetreuung unserer Kunden im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei baut die SMS auf langjährige Erfahrung im Bereich der Renovierung, Sanierung und des Schadensmanagements. Das Expertenwissen unserer Mitarbeiter*innen garantiert höchste und modernste Qualitätsstandards unserer Arbeit und wird im Zuge von laufenden Fortbildungen und Schulungen weiter gefördert.“

Ing. Kampl Karl
Geschäftsführung